Die Schule in Jaroslavl

Ein Treffpunkt fuer (...)

 

Geschichtlich wurde die Waldorfschule in Jaroslavl ertsmals am 1. Oktober 1990 erwaehnt. Damals auch nicht ohne Grund. Denn an diesem tag wurde die Schule als eine der ersten ihrer Ar in Russlanderoeffnet. Bei der Frage ob sie nun die erste Ist Teilen sich leider nur die Meinungen und deswegen bleibe ich sicherheitshalber mal Neutral. Weitere Geschichtliche Dinge knnte ich nicht erfahren, aber es reicht auch mit dem Schnoeden dahergelaber.

Jetzt gibt es die Schule immer noch. ich habe sie mit eigenen Augen gesehen. Und wenn ich richtig gerechnet habe Feiert sie dieses Jahr den Tag der Schule (also Jahrestag Nr 20)

Es gibt dort einen Kindergarten, und die Klassen 1-11 wobei zu bemerken ist, das es die 10 doch nicht gibt.. Damals, vor etwa 16 Jahren wurden eben weniger Waldis in Jaroslavl geboren. Oder bene vor 16 Jahren und 9 Monaten machten die Waldieltern... Also so bin ich ja auch wieder nicht. Was denkt ihr denn! 

In den Klassen sind 4-18 Schueler. Die Kleinste Klasse ist di 11. (4) und die roesste die 9. (18). Das liegt daran, das die meisten Schueler nach der 9. die Schule verlassen und Studieren, oder eben woanders lernen. Ich muss sagen das System habe ich auch noch nicht so richtig verstanden! Aber ich werde ja auch nicht in Russland die Schule fertig machen. 

Die Schule besteht aus 2 Gebauden. Im Ersten ist der Kindergarten, die Klassen 1-5 (oder 6) untergebracht. Zusaetzlich befindet sich in diesem groeseren Gebaeude die Kueche, die Geschaeftsleitung, der Englisch und Pc Raum UND nicht zu vergessen> Der GROSSE Saal. Dieser ist aber ein als Saal getarnter Eurythmie-raum. Da zeig sich wieder wo wir Waldis unsere Liebe (ausgedrueckt in Raum> d.h. GELD)  hineinstecken!
Das 2. gebaeude, das kleinere befindet sich etwa 50 Meter entfernt  in dem Umzaeunten Areal. Es beherbergt die Klassen 6-11 (wobei ich nicht sicher bin ob 6 Stimmt) Und ach ja die 10.. wie oben schon geschrieben gibt es nicht. Weiter gibt es dort noch die Masterskajam also den Raum zum Handwerken. Das darf ja in keine W-Schule fehlen.

Noch viel Wichtiger sind aber die 5 Ecken.
Da die erbauer der Schule davon nichts wussten sind alle Tueren 4 eckig. Was sollte man nun machen, nochmal die Tueren ausreissen, oder das gebaeude neu bauen. NEIN. Nein, die Jaro_waldis (wie ich sie gerne nenne) haben das Proble auf eine SCHOENE, aber eben auch einfache Weise geloest. Sie haben dem Rahmen einfach noch eine Ecke Hinzugefuegt, und jetzt sieht es fast wie 5 eckig aus.
GUT GEMACHT> ich fuehle mich fast wie daheim!

Sodele, dann kommen bald noch Fotos, und ihr koennt selber sehen. Dan wuensche ich auch ein schoenes Leben. 

Der Tod in Gestalt (5 eckig) auch bekannt als RUBEN

  

10.3.10 18:03

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung